Mehr Reichweite und Ausstattung

Stromverbrauch Audi Q4 e-tron kombiniert: 19,4 - 16,2 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km;
Stromverbrauch Audi Q4 Sportback e-tron kombiniert: 18,9 - 15,6 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km;
Angaben zu den Kraftstoff-/Stromverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs.

Neuer Antrieb mit höherer Effizienz und mehr Leistung:
Ob Heck- oder Allradantrieb quattro – bei allen Audi Q4 e-tron Modellen arbeitet an der Hinterachse eine permanent erregte Synchronmaschine (PSM). Mit dem Update erhält die Audi Q4 e-tron Modellfamilie eine komplett neu entwickelte PSM. Sie glänzt mit einer höheren Effizienz und mehr Leistung. Die Modelle profitieren dadurch von einer erhöhten Reichweite und einer souveränen Kraftentfaltung.

Der Audi Q4 Sportback 45 e-tron etwa erzielt bis zu 562 Kilometer Reichweite im WLTP-Zyklus. Der Audi Q4 45 e-tron und der Audi Q4 Sportback 45 e-tron mit Heckantrieb leisten 210 kW (286 PS) und beschleunigen in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Topvarianten Audi Q4 55 e-tron quattro sowie Audi Q4 Sportback 55 e-tron quattro mit 250 kW (340 PS) sprinten in 5,4 Sekunden aus dem Stand auf Landstraßentempo. Die Höchstgeschwindigkeit liegt jetzt für alle Varianten bei 180 km/h.

Ein optimiertes Thermomanagement sorgt für eine höhere Effizienz der neuen E-Maschine. Sie verfügt über eine energiesparende Kühlung: Aufgrund der Geometrie und Anordnung der Zahnräder des Getriebes sowie speziell geformter Bauteile zur Weiterleitung und Verteilung des Öls steigen die Temperaturen im Antriebsstrang kaum an. Der Kühlkreislauf wiederum sorgt für die Temperierung des Öls. Dazu kommt ein Wasserkühlmantel an der Außenseite des Stators.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung gegen Aufpreis.

Neue Funktion: assistierter Spurwechsel:
Optional kommt mit dem Update in der Audi Q4 e-tron Baureihe erstmals der assistierte Spurwechsel in Kombination mit dem adaptiven Fahrassistenten für Geschwindigkeiten ab 90 km/h auf Autobahnen zum Einsatz. Er ist Bestandteil des Assistenzpakets pro und Assistenzpaket Schutz- und Warnsysteme plus und lässt sich über das MMI aktivieren. Das neue System zeigt mit weißen Pfeilen im Kombiinstrument sowie im Augmented Reality Head-up-Display an, ob und in welcher Richtung ein gefahrloser Spurwechsel möglich ist. Wird der Spurwechsel durch Antippen des Blinkers eingeleitet, unterstützt das System aktiv den Lenkvorgang. Im Anschluss schaltet das Fahrzeug den Blinker wieder aus. Die Person hinter dem Lenkrad behält jedoch stets die Verantwortung.

Möglich wird die Umsetzung des assistierten Spurwechsels durch Daten des Heckradars. Unter den optionalen Systemen ist der adaptive Geschwindigkeitsassistent auf die Längsführung spezialisiert. Er regelt den Abstand zur vorausfahrenden Person durch Beschleunigen und Verzögern. Der adaptive Fahrassistent erweitert den adaptiven Geschwindigkeitsassistenten um die Querführung: Leichte Lenkeingriffe erleichtern es, in der Mitte der Spur zu bleiben. Um die Querführung aufrechtzuerhalten, muss lediglich das kapazitive Lenkrad, das Teil des Systems ist, leicht berührt werden, um dadurch Aufmerksamkeit nachzuweisen.

Die Spurwechselwarnung überwacht den Verkehr hinter und neben dem Auto und warnt die Person hinter dem Lenkrad, falls sie in einer kritischen Situation die Spur wechseln will. Dafür nutzt das System ebenfalls die Informationen der Heckradarsensoren. Wichtige Fahrerassistenzsysteme sind serienmäßig vorhanden, die optionalen Systeme sind wie folgt zusammengefasst: Assistenzpakete plus sowie pro und Schutz- und Warnsysteme plus.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung gegen Aufpreis.

Aufgewertete Serienausstattung und Editionsmodelle:
Das Audi MMI Navigation plus, Audi connect Navigation & Infotainment sowie das volldigitale 10,25-Zoll-Kombiinstrument Audi virtual cockpit werden Teil der Serienausstattung. Die Gepäckraumklappe ist jetzt serienmäßig elektrisch, im Zusammenspiel mit dem optionalen Komfortschlüssel reagiert sie auf Fußgesten. Auch die Sitzheizung vorn ist nun Teil der Serienausstattung. Mit der neuen edition S line erweitert Audi das umfangreiche Programm individueller Ausstattungsmöglichkeiten. Ob in Kombination mit der Lackierung Kieselgrau, Gletscherweiß Metallic oder Mythosschwarz Metallic – die Radlaufblenden und Türabdeckungen in Kontrastlackierung Mythosschwarz Metallic, die 21-Zoll-Räder im matten bronzefarbenen 5-W-Speichen-Sterndesign, abgedunkelte Matrix LED-Scheinwerfer und abgedunkelte LED- Heckleuchten sowie eine Folierung der Audi Ringe in Bronze setzen sportliche Akzente.

Eigene akustische Identität dank „Charakter-Sound“:
Unverwechselbar ist die Audi Q4 e-tron Baureihe nicht nur optisch und durch sein Fahrverhalten, sondern jetzt auch akustisch. Denn mit dem Update verleiht Audi der kompakten SUV-Baureihe optional eine eigene akustische Identität. Der typische „Charakter-Sound“ unterscheidet sie von anderen elektrisch angetriebenen Audi Modellen, aber auch von elektrischen Modellen anderer Hersteller und kann Audi Fahrer emotional noch stärker an ihr Fahrzeug binden.

Um die Verkehrssicherheit weiter zu erhöhen, machen sich alle Varianten künftig nicht nur bei niedrigen Geschwindigkeiten bis etwa 25 km/h akustisch bemerkbar, sondern auch darüber hinaus. Der digital erzeugte Fahrsound wird über zwei Außenlautsprecher im Heckbereich und zwei Innenlautsprecher in den hinteren Türen abgegeben und ist als Sonderausstattung ab Werk erhältlich. Dabei variiert diese innovative Soundkulisse last- und geschwindigkeitsabhängig bis zur Höchstgeschwindigkeit. Der unverwechselbare Klang hat einen hohen Wiedererkennungseffekt und bringt den progressiven Fahrzeugcharakter emotional zum Ausdruck.

Der „Charakter-Sound“ definiert sich über den Außensound, nicht rein über das Infotainmentsystem beziehungsweise die Innenlautsprecher. Das System lässt sich bei Bedarf im „Audi drive select“-Menü jederzeit deaktivieren. Der gesetzlich vorgeschriebene Warnsound AVAS (Acoustic Vehicle Alerting System) ist in den „Charakter-Sound“ eingebunden und zu jeder Zeit aktiv. Der Klang des Infotainmentsystems wird nicht verändert.

Kontakt & Ansprechpartner

  • Standort Fürstenwalde
  • Standort Bernau
Maik Lukowsky
Maik Lukowsky
Verkaufsleiter Audi
Reiko Persche
Reiko Persche
Verkaufsberater Neuwagen
Johnny Loose
Johnny Loose
Verkaufsberater Neuwagen
Philipp Busch
Philipp Busch
Verkaufsberater Neuwagen
Michael Hoffmann
Michael Hoffmann
Verkaufsberater Audi

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Wir kaufen Ihren Gebrauchten!

Lassen Sie Ihren Gebrauchtwagen schnell & einfach kostenlos bewerten.
Kein Neukauf nötig. Alle Marken, jedes Alter.

Zurück

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung